Dienstag 30. September 2014
flickr facebook
Link zu den Bundesländern Vorarlberg Burgenland Tirol Kärnten Niederösterreich Wien Oberösterreich Salzburg Steiermark

Inhalt:

Sozialistische Jugend Österreich

Sozialistische Jugend Feldbach gegründet!

"Jung sein bedeutet Visionen zu haben"

Am vergangenen Samstag, den 19. Feber 2011, wurde in Feldbach eine neue Bezirksgruppe der Sozialistischen Jugend (SJ) gegründet. Rund 20 Jugendliche aus dem ganzen Bezirk wählten im Zuge des Gründungstreffens den 15-jährigen Schüler Oliver Beyer aus Mühldorf zum neuen SJ-Bezirksvorsitzenden.


Vorsitzwechsel in der Sozialistischen Jugend Knittelfeld!

Bilanz u Ausblick nach 2 erfolgreichen Jahren bei der Bezirkskonferenz

Nach 2 Jahren harter und erfolgreicher Arbeit stand am vergangenem Samstag, 12.02.2011, eine ordentliche Bezirkskonferenz der Sozialistischen Jugend Knittelfeld auf dem Programm und viele folgten dieser Einladung. So konnten neben zahlreichen Delegierten, auch der Knittelfelder Landtagsabgeordnete Ing. Gerald Schmid, der Vorsitzende der SJ Österreich, Wolfgang Moitzi, und der steirische Landesvorsitzende Labg. Max Lercher begrüßt werden.

Neben dem Bericht der geleisteten Arbeit, stand die Neuwahl des neuen Bezirksvorstandes im Mittelpunkt der Konferenz. Bei dieser wurde Claus Trost mit 100 % Zustimmung als neuer Vorsitzender gewählt, der nach 2jähriger Tätigkeit dem bisherigen Vorsitzenden David Ring folgt, welcher aber als Stellvertreter der SJ auch in Zukunft erhalten bleibt. Weitere Stellvertreterin wurde die Spielbergerin Sarah Rogner, als Kassierin wurde Lisa Wachter und als Schriftführerin Andrea Wutz gewählt.

Der neu gewählte Vorsitzende Claus Trost betonte in seiner Rede die Rolle der Sozialistischen Jugend als kritische Kraft in der Politik und möchte auf der geleisteten Arbeit der vergangenen Jahre aufbauen. In diesem Zusammenhang verweist er schon jetzt auf den steiermarkweiten Bandcontest FORWARD.ST, welcher am 26. März im grünen Saal des Kulturzentrum Spielberg Station macht!




Sozialistische Jugend Palfau gegründet!

Der 19. jährige Schüler Florian Baumgartner wurde einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.- ein starkes Zeichen für die Jugend in der Region!

Der Aufwärtstrend der Sozialistischen Jugend im Bezirk Liezen setzt sich ungebrochen fort, seid vergangenen Sonntag sind sie nun auch mit einer eigenen Ortsgruppe in der Gemeinde Palfau aktiv.

Rund 15 Jugendliche hatten sich im Gasthaus Grill zur offiziellen Ortsgruppengründung eingefunden, dabei wurde der 19 jährige HAK-Schüler Florian Baumgartner einstimmig zum Ortsvorsitzenden gewählt.
Als Ehrengäste konnte die junge Gruppe den Palfauer Bürgermeister Franz Danner, den Vizebürgermeister Andreas Danner sowie den SJ Landesgeschäftsführer Simon Guggi begrüßen. Alle drei sicherten der neu gegründeten Ortsgruppe bei den zukünftigen Aktivitäten ihre vollste Unterstützung zu.

Der neue Vorsitzende der SJ Palfau Florian Baumgartner hat auf jeden Fall schon einiges vor: "Wir werden in nächster Zeit ein eigenes Aktivitätenprogramm für unsere Gemeinde präsentieren und als Start eine Vorstellungskampagne durchführen. Wir wollen die Ansprechpartner der Jugendlichen in Palfau sein und werden uns voll für ihre Interessen einsetzen.", betont Florian Baumgartner



"Reiche besteuern" Aktion in Voitsberg

mit anschließender Diskussion und "Meet & Greet" mit Max Lercher

Unter dem Motto „Seid ihr nicht ganz dicht? An unserer Zukunft spart ihr nicht!“ veranstaltete die Sozialistische Jugend Voitsberg heute einen Aktionstag vor der ÖVP-Zentrale im Bezirk.

 

SJ Deutschlandsberg: Medienaktion & Bezirkskonferenz

Am Mittwoch wehten rote Fahnen auf der Burg Deutschlandsberg

Gegen Ende eines sehr veranstaltungsreichen und erfolgreichen Sommers hielt die Sozialistische Jugend (SJ) Deutschlandsberg am vergangenen Mittwoch, dem 25. August 2010, ihre Bezirkskonferenz im Jugendgästehaus ab.

Trotz des schlechten Wetters ließen es sich die jungen Sozialistinnen und Sozialisten nicht nehmen, vorher noch ein „Reiche besteuern“-Transparent von der Burg Deutschlandsberg hängen zu lassen und machten damit gleich klar, wofür sie stehen: „Vermögensbesteuerung jetzt! Es darf nicht sein, dass das oberste Prozent der österreichischen Bevölkerung gleich viel Vermögen besitzt wie die unteren 90 Prozent!“, gab sich der– später bei der Konferenz mit 100 % der Stimmen bestätigte – SJ-Bezirksvorsitzende Felix Woltsche kämpferisch.

Bei der Konferenz wurden nicht nur alle Funktionen der SJ-Deutschlandsberg gewählt, sondern auch eine Antrag beschlossen in dem die Bezirks-SJ bessere Verkehrsverbindungen für Jugendlichen im Bezirk fordert und gleich auch tolle Lösungsvorschläge wie eine Disco-Nightline für die Wochenenden präsentierte. „Wir wissen am besten, wo die Jugendlichen des Bezirks Probleme haben, denn wir haben bereits selbst mit diesen Schwierigkeiten zu kämpfen gehabt. Ein ganz wichtiger Punkt ist da der öffentliche Verkehr“, so die SJ-Bezirksgeschäftsführerin Julia Jakob.

Zu Gast waren auch der SJ-Verbandsvorsitzende Wolfgang Moitzi sowie der Vorsitzende der SJ-Steiermark und Jugendkandidat der SPÖ bei der kommenden Landtagswahl, Max Lercher. Lercher betonte in seiner Gastrede, wie wichtig es ihm ist, dass die Sozialistische Jugend auch im Bezirk Deutschlandsberg so erfolgreich arbeitet. „Die vielen Jugendlichen, die heute hier sind beweisen eindrucksvoll, dass wir als SJ-Steiermark und als SJ-Deutschlandsberg eindeutig auf dem richtigen Weg sind und wissen, wie wir junge Menschen für Politik begeistern können“.

Das Team rund um Bezirksvorsitzenden Felix Woltsche freut sich darauf in den nächsten zwei Jahren für die Jugendlichen im Bezirk zu arbeiten und für linke Jugendpolitik einzustehen.

tags: Umverteilung

Ortsgruppe Thal gegründet

SJ nun auch im Bezirk GU voll aktiv!

Die Sozialistische Jugend wächst und wächst. Nach zahlreichen Gruppengründungen in der ganzen Steiermark hat sich jetzt auch in Thal bei Graz eine neue Jugendbewegung formiert.


SKATEABALOOZA erfolgreich gestartet!

in Oberwölz ging die erste Vorrunde von SKATEABALOOZA erfolgreich über die Bühne!

die erste von 12 SKATEABALOOZA-Vorrunden ist am Samstag in Oberwölz (Bezirk Murau) erfolgreich über die Bühne gegangen!

 

 

 

 

 

zur ersten Seite (e)  vorherige Seite (v)     1 2 3 4 5 6 7 8     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
vorheriges Bild Bild Pause/Fortsetzen nächstes Bild
vorheriges Video Video Pause/Fortsetzen nächstes Video
IMPRESSUM © sozialistische jugend
http://www.sj-stmk.at/